Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Rumäne droht mit Messer und beleidigt Polizei
E-Mail PDF

Rumäne droht mit Messer und beleidigt Polizei

Wiesbaden, Bleichstraße, Platz der deutschen Einheit, 27.08.2016, 15:10 Uhr

(He) Am Samstagmittag bedrohte ein Wohnsitzloser Rumäne (28) am Platz der deutschen  Einheit einen Mann (39) aus dem Main-Taunus-Kreis mit einem Messer.

Bei dem anschließenden Polizeieinsatz verhielt er sich den eingesetzten Beamten gegenüber äußerst ausfallend.

Der wohnsitzlose Rumäne beleidigte und bedrohte zunächst den 39-Jährigen, weshalb es zu einem Polizeieinsatz kam.

Als die Streife nun erschien, wurde diese durch den Beschuldigten auf das Übelste beleidigt und versucht zu bespucken.

Weiterhin zog der Mann seine Hose herunter, zeigte sein Geschlechtsteil und machte vulgäre Bewegungen in Richtung der Streife.

Der 28-Jährige ist schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten.

Wir fragen: War´s das jetzt oder was...?

 
Regionale Werbung
Banner