Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Straftaten in Delkenheim und Nordenstadt - Tatverdächtige ermittelt
E-Mail PDF

Straftaten in Delkenheim und Nordenstadt - Tatverdächtige ermittelt

Nach mehreren Straftaten und Ordnungsstörungen im Bereich von Delkenheim und Nordenstadt, hat die Polizei zwei Tatverdächtige im Alter von 18 und 22 Jahren ermittelt.

In den vergangenen Wochen wurde besonders in Delkenheim ein Anstieg polizeilich relevanter Sachverhalte festgestellt. Diese reichten von Sachbeschädigungen und Vandalismus, über Mülltonnenbrände bis hin zu Fahrzeugdiebstählen.

Aufgrund der Vorfälle leitete die Wiesbadener Polizei eine Reihe von Maßnahmen ein. Neben zivilen und uniformierten Streifenfahrten wurden auch vermehrt Personen- und Fahrzeugkontrollen durchgeführt.

Der entscheidende Hinweis kam schließlich von einem Bürger, woraufhin die zwei tatverdächtigen Männer festgenommen wurden.

Beiden stammen aus Delkenheim und kommen aufgrund der polizeilichen Erkenntnisse für die Begehung von vier Einbrüchen, vier Autodiebstählen sowie einer Verkehrsunfallflucht und darüber hinaus auch für mehrere Brände im Bereich Delkenheim infrage.

Die Beiden sind in der Vergangenheit bereits einschlägig polizeilich in Erscheinung getreten. Bei den Vorfällen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro und die Ereignisse sorgten für öffentliches Aufsehen.

Die beiden Tatverdächtigen äußerten sich bisher nicht zu den Vorwürfen und wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt...

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie weit ist es eigentlich von Bayern nach München?
- ???

Banner