Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
16-Jährige im Biebricher Schloßpark sexuell belästigt
E-Mail PDF

16-Jährige im Biebricher Schloßpark sexuell belästigt

Biebrich, Schloßpark, 07.09.2016, 21:05 Uhr

(He) Am Abend wurde eine Jugendliche (16) aus Wiesbaden im Schloßpark Biebrich von einem unbekannten Täter sexuell belästigt.

Das Mädchen hielt sich gegen 21:05 Uhr am Eingang zum Schloßpark im Bereich "August-Laut-Straße" auf. Plötzlich sei ein Unbekannter von hinten an sie herangetreten, habe sie in den Park gedrängt und unsittlich berührt.

Nach kurzer Zeit habe ein Begleiter des Täters etwas in einer für die Geschädigte unbekannten Sprache gerufen. Daraufhin seien beide Männer in das Innere des Parks geflüchtet.

Gemeinsam mit einer Passantin begab sich die Jugendliche zum 5. Polizeirevier und schildert den Vorfall. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Der Täter sei circa 24 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß, stämmig bis leicht dick und nach Aussage der Geschädigten von südländischer Erscheinung.

Er habe schwarze Haare mit einem kurzen Zopf auf der Kopfoberseite und einen schwarzen Vollbart, im Kinnbereich ca. zwei Zentimeter lang.

Er habe lange, schwarze Jeans mit Löchern, eine dunkelrote Jacke und rote Schuhe getragen. Der Begleiter habe "ein leicht asiatisches Aussehen" gehabt und dunkle Kleidung getragen. Beide  Männer seien Raucher gewesen.

(Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Auf welchem Weg liegt kein Staub?
- Auf dem Dienstweg

Banner

Neueste Nachrichten