Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Exhibitionist am Mainzer Hauptbahnhof
E-Mail PDF

Exhibitionist am Mainzer Hauptbahnhof

Mainz, Am Taubertsberg, 13.09.2016, 11:00 Uhr

Eine Wormserin (26) bemerkte am Dienstagmittag im Vorbeigehen einen Mann, der  in der Nähe des Hauptbahnhofs in einem Gebüsch stand und dort masturbierte.

Die erschrockene Zeugin ging daraufhin zunächst von dem Mann weg und verständigte nach einiger Zeit die Polizei. Diese konnte den Mann trotz umgehender Fahndungsmaßnahmen nicht mehr antreffen.

Die Polizei weist darauf hin, in solchen Fällen so schnell wie möglich den Notruf (110) zu wählen und den Sachverhalt mitzuteilen, um sofortige Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter einleiten zu können.

 
Regionale Werbung
Banner