Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizisten mit gutem "Näschen" im Auftzug...
E-Mail PDF

Polizisten mit gutem "Näschen" im Auftzug...

Mainz, 05.10.2016, 22:30 Uhr

Nicht nur vierbeinige Spürnasen verrichten bei der Mainzer Polizei ihren Dienst: Im Rahmen eines Einsatzes in einem Appartementhaus in der Mainzer Oberstadt begaben sich am Mittwochabend mehrere Beamte in einen Fahrstuhl, in dem sich bereits zwei Männer befanden.

Bei Betreten des Aufzugs stellten die Polizisten fest, daß es dort deutlich nach Betäubungsmitteln roch.

Die beiden Männer, ein Wohnsitzloser (20) und ein Mainzer (21) wurden daraufhin von den Beamten kontrolliert und durchsucht.

Es konnten bei beiden Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Die Männer gaben an, daß sie sich beide nicht kennen würden und auch nicht in dem Gebäude wohnen würden.

Gegen sie wurden Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

Für die Rubrik: "Diese Frage stellt sich": Was wollten die in dem Haus, wenn sie dort nicht wohnen...? - Wen wollten sie besuchen...?

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Polarbären sind sehr gut Jäger. Aber die freßen nie Pinguine. Warum nicht?
- Polarbären leben am Nordpol und Pinguine am Südpol.

Banner

Neueste Nachrichten