Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Motorradfahrer angefahren und abgehauen
E-Mail PDF

Motorradfahrer angefahren und abgehauen

Biebrich, Äppelallee, Sonntag, 23.10.2016, 16:28 Uhr,

(dkn) Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Sonntagnachmittag in Biebrich einen Motorradfahrer angefahren und leicht verletzt.

Anschließend flüchtete der Fahrer unerlaubt vom Unfallort. Der Geschädigte (16) befuhr um 16:28 Uhr mit seinem Leichtkraftrad die Äppelallee von der Kasteler Straße in Richtung Schierstein, auf der linken der beiden Spuren.

Vor der Einmündung der Albert-Schweitzer-Straße überholte ein schwarzer Kleinwagen den Kradfahrer über die links von ihm verlaufende Linksabbiegerspur und streifte ihn dabei.

Der 16-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt, konnte einen Sturz jedoch vermeiden. Der Fahrer bog in die Albert-Schweitzer-Straße ab und flüchtete schließlich...

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Oma zum Enkel: "Zum Geburtstag darfst du dir ein schönes Buch aussuchen!"
Enkel: "Dann wünsche ich mir dein Sparbuch!"

Banner