Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Umbau der Kleinannahmestelle
E-Mail PDF

Umbau der Kleinannahmestelle

Vom 7. November bis 9. Dezember bauen die Entsorgungsbetriebe der Stadt Wiesbaden (ELW) die Kleinannahmestelle auf der Deponie im laufenden Betrieb um. Es entsteht ein separater Bereich für die Annahme von Elektro-Altgeräten.

Während der Umbauphase können weiterhin alle Abfälle und Wertstoffe abgegeben werden – lediglich verschiedene Container (zum Beispiel für Altglas, Altpapier, Altkleider) werden versetzt.

Grund für den Umbau ist das neue Gesetz zum Elektrogeräte-Recycling. Es schreibt eine bestimmte Verfahrensweise bei der Annahme vor, um sicher zu stellen, dass die oft noch geladenen Akkus in Altgeräten – vor allem in ausgedienten Handys – richtig gelagert werden.

Um Gefährdungen auszuschließen, ist es nicht mehr erlaubt, dass Kunden ihre Altgeräte selbst in die bereitstehenden Container geben. Zukünftig nehmen ELW-Mitarbeiter die Elektrogeräte entgegen und kümmern sich um die fachgerechte Vorsortierung und Lagerung.

Aufgrund der Umbauarbeiten kann es zu größeren Einschränkungen und Wartezeiten für die Kunden kommen, die Abfälle und Wertstoffe abgeben und entsorgen wollen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welche Mauer stürzt beim Durchbrechen nicht ein?
- Die Schallmauer

Banner

Neueste Nachrichten