Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

KJG-Funzel-Sitzungen mit vielen Glanzlichtern

Seit 1972 ist das leuchtende Markenzeichen bei der Jokus-Garde die herrlichen und urrigen „ Funzel-Sitzungen in der historischen Reduit.

Der Initiator war zu damaligen närrischen Zeiten ein junger Garde-Offizier mit Namen Jürgen Stumm, dessen Namen wahrlich nichts über seine Qualitäten aussagte.

Diese Sitzungspremiere in den alten Gewölben der Reduit war noch bei freiem Eintritt, mit drei Mann Komitee, bei Funzel-Beleuchtung, in verrauchter, bierdunstschwängerer ungezwungener Atmosphäre.

Dieses Fassenacht-Spektabel war in den Anfangsjahren der Kasseler Wertschafst-Fassenacht gleichzu setzen.

Heute ein fester und erfolgreicher Bestandteil im Veranstaltungsreigen.: in der Kampagne 2017 mit einer Landsknechtsitzung und fünf Funzelsitzungen.

Jetzt müssen, allein durch die Brandtschutzauflagen, bauliche  Veränderungen vorgenommen werden, die organisatorisch reglementierende Maßnahmen erforderten.

Jedoch wurde die typische Atmosphäre mit stimmungsvollem Funzel-Licht, Meenzer Fassenacht mit vielen „Brüllern“, sowie dem um jubelten „Funzel-Finale“ mit der mitreissenden erstklassigen Musik & Show Band grandios gesteigert.
Auf geht`s bevor es wieder Aschermittwoch wird…………………!

Kartenbestellungen zu den Veranstaltungen 2017

Fr. 20.01.2017   19:33 Landsknechtsitzung –AUSVERKAUFT-
Sa. 21.01.2017   19:33 1.Funzelsitzung -erhältlich-
Sa. 18.01.2017   19:33 2.Funzelsitzung - AUSVERKAUFT-
FR. 03.02.2017   19:33 3.Funzelsitzung -erhältlich-
Sa. 04.02.2017  19:33 4.Funzelsitzung -erhältlich-
Sa. 11.02.2017   19:33 5.Funzelsitzung -AUSVERKAUFT-
Mo.27.02.2017 17:00 Rosenmontagsparty - Eintritt frei
Mi. 01.03.2017  19:00 Fassenachtsbeerdigung &  Eintritt Frei - Gardegericht –

Kartenbestellung: Donnerstags ab 18 Uhr im Gardeheim Tel. 06134-22728 oder www.jocus-garde.de

(Herbert Fostel)

 
Regionale Werbung