Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
MZ-OB informiert Fraktionsvorsitzende über Rückzugswunsch von Sozialdezernent Merkator
E-Mail PDF

MZ-OB informiert Fraktionsvorsitzende über Rückzugswunsch von Sozialdezernent Merkator

(rap) Oberbürgermeister Michael Ebling informierte die Fraktionsvorsitzenden der Stadtratsfraktionen über den Wunsch des bis zum Februar 2018 gewählten Sozialdezernenten Kurt Merkator, sein Amt zum 1. Juli 2017 zur Verfügung zu stellen.

Eblings Schreiben an die Fraktionsvorsitzenden:

„…ich möchte Sie darüber informieren, daß mit Schreiben vom 14.11.2016 Herr Beigeordneter Kurt Merkator mich gebeten hat, mit Ablauf des 30.06.2017 in den Ruhestand treten zu können. Diesem Antrag werde ich entsprechen.

Über das Verfahren zur Regelung einer Nachfolge werde ich Sie gerne im Rahmen einer Ältestenratssitzung im Dezember einbeziehen.

Hierzu komme ich die nächsten Tage mit einem Terminvorschlag auf Sie zu.

Mit freundlichen Grüßen: Michael Ebling, Oberbürgermeister“

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum gibt es eigentlich so viele Jägeiwitze?
-  Damit die Jäger auch mal ins Schwarze treffen können...

Romantische Lyrik des Tages

SKLAVEN sind wir in der Welt.
Freiheit ist nur in aller Munde.
Doch unsichtbare Ketten um
aller Knöchel.
Wir legen sie uns selbst.
Ihre Glieder sind Feigheit und
Furcht und Faulheit.
Doch ich sehe die Kette und
Fühle ihre Glieder im Herzen.
Warum bin ich feige und
furchtsam und faul auch
Ich?

(Stefan Simon)