Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Beatles-Fieber im Caligari
E-Mail PDF

Beatles-Fieber im Caligari

Beatles-Fans sollten sich den Samstag, 26. November, im Kalender vormerken, denn an diesem Abend zeigt das Caligari ab 20 Uhr in einer „Kultnacht“ zwei Filme mit der Kultband der 60er Jahre. Beide Filme laufen im Original mit Untertiteln.

Der neue Dokumentarfilm „The Beatles – Eight Days a Week“ von Ron Howard wird um 20 Uhr gezeigt.

Der Film von Oscar-Preisträger Ron Howard bietet einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen der einflussreichsten Band der Popgeschichte.

Der Dokumentarfilm begleitet die Band während der Tourjahre von ihren Anfängen im Hamburger Star Club Anfang der Sechziger bis zu ihrem letzten Konzert im Candlestick Park in San Francisco 1966.

Der Film beleuchtet, wie diese vier ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammen als Band funktionierten, ihre Entscheidungen trafen, Songs schrieben und  die Welt im Sturm eroberten.

Faszinierende und noch nie veröffentlichte Live-Mitschnitte der Beatles machen den Film zum absoluten Muß für jeden Musikfan.

Im Anschluß um 22.15 Uhr läuft „A Hard Day‘s Night“ von Richard Lester aus dem Jahr 1964. Auch dieser Film zeigt John, Paul, George und Ringo auf der Bühne.

Doch er hat eine Rahmenhandlung: Auf Wunsch ihres Managers machen sich die Beatles von Liverpool auf den Weg nach London, wo sie für eine Fernsehaufzeichnung ein Konzert spielen sollen. Aber auf dem Weg verlieren sie Schlagzeuger Ringo.

Beide Filme können mit dem KultNacht-Kombiticket für acht Euro gesehen werden. Wer nur einen Film sehen möchte, zahlt wie üblich sechs Euro und fünf Euro ermäßigt.

Die Karten gibt es bei der Tourist Information, Marktplatz 1, und an der Kinokasse der Caligari Filmbühne, Marktplatz 9.

 
Regionale Werbung