Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
KCK-Glücksfee Bernhard Knab verloste Sitzungskarten für die Kampagne 2017
E-Mail PDF

KCK-Glücksfee Bernhard Knab verloste Sitzungskarten für die Kampagne 2017

Am Freitag den 25.11.2016, wurden in der Geschäftsstelle durch den KCK-Sitzungspräsidenten  Bardo Frosch und dem „Deutschen Michel“, alias Aktivensprecher Bernhard Knab, eine mit Spannung und fassenachtlichen Flair vorgenommene Verlosung für Sitzungskarten in der Kampagne 2017 in der Rheingoldhalle Mainz, Gutenberg-Saal, durchgeführt.

In der Facebook-Seite des Karneval -Club Kastel vom 09.11 bis 16.11 konnten Interessenten interagieren. Es wurde vom Facebook-Team mit einer wöchentlichen Reichweite von 25554 Klicks, mit 183 zustimmenden Kommentaren registriert.

In 4 KCK-Schatullen wurden die gemeldeten Kartenbewerber unter neutraler Aufsicht von Hobby-Journalist Herbert Fostel, durch das Präsidium Mitglied Franz Maier ordnungsgemäß vorgenommen.

Die KCK Verlosung wurde mit zündete Versreimen durch den „Deutschen Michel“ durchgeführt. „In Facebook lief eine Aktion, die war der Renner, ohne Hohn. Zwanzigtausend machten mit, mir sinn stolz drauf, war ein Hit.

Rolf Braun würde sich die Haare raufen. Wir grüßen nicht nur Oberstaufen. Der KCK Grüßt ohne Schmarrn heut hier seine Facebook Narrn. Für jede Sitzung lacht das Glück, vier Karte vorne, die am Stück.

Zu den glücklichen Gewinnern zählen mit jeweils 4 Sitzungskarten die mit einer Flasche Sekt, Pausenempfang mit Kampagnerorden-Verleihung bedacht werden: Alexandra Aumüller (1. Sitzung), Gunther Stahl, (2.Sitzung) Nicole Schiebeler,(3.Sitzung) und Ka-Ha Sec (4.Sitzung).

Die Iniatoren für diese Facebook-PR Aktion waren federführend Präsidiums-Mitglied  Frank Maier und Peter Braun-Himmrich.

(Herbert Fostel) - Foto: Peter Stoiber

 
Regionale Werbung