Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Zweimal Widerstand geleistet - Knast
E-Mail PDF

Zweimal Widerstand geleistet - Knast

Wiesbaden, Blücherstraße, 27.11.2016, 22:15 Uhr

(He) Ein Rheinland-Pfälzer (31) leistete in gleich zwei Fällen erheblichen Widerstand und mußte nach Abschluß der polizeilichen Maßnahmen in Gewahrsam genommen werden.

Der 31-Jährige war um circa 22:00 Uhr über eine Feuerleiter auf den Balkon der Wohnung seiner Ex-Partnerin in der Blücherstraße geklettert.

Hier hätte er sich jedoch nicht aufhalten dürfen, denn gegen ihn besteht ein gerichtliches Annäherungsverbot bezüglich seiner früheren Partnerin.

Als er nun durch die eingesetzte Streife mitgenommen werden sollte, leistete er, nach Angaben der Beamten, Widerstand und flüchtete.

Keine zehn Minuten später konnte er von einer weiteren Streife unweit des Tatortes aufgegriffen werden. Auch hier versuchte er sich der Festnahme zu widersetzen.

Er habe nach den Einsatzkräften geschlagen, getreten und diese angespuckt. Weiterhin wurden die Streifen auf das übelste beleidigt.

Da er sich weiterhin aggressiv verhielt, wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten in das Polizeigewahrsam eingeliefert.

 
Regionale Werbung
Banner