Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Sittenstrolch versucht Frau zu entkleiden
E-Mail PDF

Sittenstrolch versucht Frau zu entkleiden

Biebrich, Am Jägerhof, 04.12.2016, 04:00 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen bedrängte ein unbekannter Kerl in der Straße "Am Jägerhof" in Biebrich eine Frau (45)  aus Wiesbaden auf sexueller Basis.

Hierbei wurden sowohl das Opfer als auch zwei Zeugen von dem Unbekannten geschlagen.  Die Frau war gegen 04:00 Uhr auf der Straße unterwegs, als sie der Täter im Bereich einer Kindertagesstätte ansprach und sofort bedrängte.

Er versuchte sie zu entkleiden und schlug sie. Währenddessen näherte sich jedoch ein Biebricher (57), welcher auf den Vorfall aufmerksam wurde und sofort einschritt.

Eine weitere Passantin erschien ebenfalls an der Örtlichkeit. Nun ließ der Täter von der 45-Jährigen ab und flüchtete in Richtung Elisabethenstraße.

Die Zeugen wurden jedoch ebenfalls von dem Typ geschlagen. Dieser sei 20-25 Jahre alt, größer als 1,80 Meter, von dünner Statur und mitteleuropäischem Phänotyp.

Er habe dunkelblondes, sehr kurzes Haupthaar. Bekleidet sei er mit einer schwarzen Jacke, einer Jeanshose und einem kariertem Hemd gewesen...

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wenn sich Müllmänner Witze erzählen, schmeißen die sich dann selbst weg vor lachen?

Banner