Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Ortsbeiräte tagen
E-Mail PDF

Ortsbeiräte tagen

Ortsbeirat Breckenheim, Dienstag, 17. Januar, 19.30 Uhr, Vereinshaus Breckenheim, Lärchenstraße 2:

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen „Flächennutzungsplanänderung für den Planbereich – Erweiterung Nahversorgung Breckenheim“ und „Vorhabenbezogener Bebauungsplan - Erweiterung Nahversorgung Breckenheim“. Außerdem liegen Anträge zur „Ergänzung der Müllbehälter“ sowie zur „Verkehrssituation vor der Kindertagesstätte“ vor.

-------------------

Ortsbeirat Sonnenberg, Dienstag, 17. Januar, 19.30 Uhr, Bürgerhaus Sonnenberg, König-Adolf-Straße 6:

Auf der Tagesordnung steht zum Beispiel die „Vorstellung des neuen Leiters des 4. Polizeireviers“ und der „Masterplan Burg Sonnenberg - Bericht des Hochbauamtes“. Außerdem liegen unter anderem Anträge zu den Themen „Verkehrsberuhigung Schlossberg“, „Kurgebiet Leibnizstraße“ und „Informationen zu ESWE-Busausfällen“ vor.

-------------------

Ortsbeirat Schierstein, Mittwoch, 18. Januar, 19 Uhr, Ortsverwaltung Schierstein, Karl-Lehr-Straße 6, Zimmer 3, Erdgeschoß:

Themen sind unter anderem die „Einführung eines neuen Ortsbeiratsmitglieds“ und die „Anmeldungen des Ortsbeirats zum Doppelhaushalt 2018/2019“. Die Anträge der Fraktionen befassen sich beispielsweise mit der „Präsenz der Stadtpolizei“, der „Zukünftigen Entwicklung bei den Schiersteiner Buslinien“ und der „Umgehenden Reparatur der Heizung in der Turnhalle der Erich-Kästner-Schule“.

--------------------

Ortsbeirat Bierstadt, Donnerstag, 19. Januar, 19 Uhr, Ortsverwaltung Bierstadt, Poststraße 11a, Sitzungssaal, Zweites Obergeschoß:

Themen der Sitzung sind beispielsweise das „Baugebiet Bierstadt-Nord“ und die „Ehemalige Klinik am Bingert“.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

DES Königs Traum sank aus dem Himmelsfluß auf des Berges Spitze, um sie zu veredeln.

Schwanenfederweiß ragt er seinem Ursprung zu. Unfertig verlaßen; nie ausgeträumt.

Ich fühle ihn auf der Himmelsköniging Brücke,  Schwebe über den rauschenden Schlund des Todes.

(Stefan Simon)