Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Einsatz wegen Hochzeitsgesellschaft
E-Mail PDF

Einsatz wegen Hochzeitsgesellschaft

Biebrich, Biebricher Allee, 10.02.2017, 14:05 Uhr

Freitag Mittag wurde der Polizei von  einem Zeugen mitgeteilt, daß es auf der Biebricher Allee zu einer Verkehrsbehinderung durch eine "türkische Hochzeitsgesellschaft" käme, welche mit mehreren PKW auf der Straße stehen würde.

Sofort wurden mehrere Streifenwagen entsandt. Vor Ort wurde festgestellt, daß sieben PKW in Höhe des Konrad-Adenauer-Ringes am Straßenrand gestoppt hatten, um einen weiteren Hochzeitsgast einsteigen zu lassen.

Eine weitergehende, absichtliche Behinderung der anderen Verkehrsteilnehmer konnte nicht festgestellt werden. Die Beteiligten setzten ihre Fahrt unmittelbar fort.

Im weiteren Verlauf der Biebricher Allee, wo dies ohne Behinderungen des Verkehrs möglich war, wurden die beteiligten Personen nochmals darauf hingewiesen, trotz der Feierlichkeiten auf die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung zu achten.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

"Wie viel Holz brauchst du für Dein Feuer, wenn du Rauchsignale sendest?", fragt ein Indianer den anderen.
- "Das kommt darauf an, ob Ortsgespräch oder Ferngespräch?"

Banner

Neueste Nachrichten