Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Betrüger verspricht Computer von Viren zu befreien
E-Mail PDF

Betrüger verspricht Computer von Viren zu befreien

Finthen, 21.02.2017, 15:00 Uhr,

Ein Mann (76) aus Finthen erhielt die Nachricht auf seinem Laptop, daß dieses mit Viren verseucht sei. In der Meldung war eine Telefonnummer hinterlegt.

Er rief die Nummer an und man teilte ihm mit, daß der Computer gegen Zahlung von 249 Euro per Fernzugriff mit einem Antivirenprogramm versehen und somit wieder funktionstüchtig werde.

Damit erklärte sich der Senior einverstanden und teilte seine Bankverbindung mit. Am Folgetag ging er zur Bank, um nachzuforschen, ob bereits Geld abgebucht wurde, was noch nicht der fall war.

Inzwischen waren ihm Bedenken gekommen und er ging zur Polizei und meldete den Sachverhalt.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Richter: "Sie können wählen zwischen 20 Tagen Gefängnis oder 2.500 Euro."
Angeklagter: "Dann nehme ich natürlich das Geld."

Banner