Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Offener Straßenraub in Wiesbaden
E-Mail PDF

Offener Straßenraub in Wiesbaden

Wiesbaden, Friedrich-Ebert-Allee, 02.03.2017, 02.10 Uhr,

Ein Passant (23) ist in der Nacht zum Donnerstag in der Friedrich-Ebert-Allee von einem unbekannten Täter ausgeraubt worden.

Der Räuber drohte dem 23-Jährigen um kurz nach 02.00 Uhr mit einem Messer und forderte die Herausgabe seiner Wertsachen.

Nachdem der Geschädigte dem Täter einen geringen Bargeldbetrag ausgehändigt hatte, ergriff dieser mit seiner Beute die Flucht in Richtung Lessingstraße.

Der Räuber hat ein südländisches Erscheinungsbild gehabt.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was macht man wenn man sich auf der Autobahn verfahren hat, und nicht mehr weiß, wo man ist?
- Umdrehen und das Radio einschalten...

Banner

Neueste Nachrichten