Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Ortsbeiräte tagen
E-Mail PDF

Ortsbeiräte tagen

Ortsbeirat Biebrich, Dienstag, 7. März, 18.30 Uhr, im Nachbarschaftshaus, Saal, Rathausstraße 10:

Auf der Tagesordnung stehen die Themen „Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Autohaus Äppelallee“ im Ortsbezirk Biebrich“ und „Sommernutzung der Sommerterrasse Straße der Republik 22“. Die Anträge der Fraktionen befassen sich unter anderem mit der Citybahn, dem Bürgerhaus, Kontrollen der Stadtpolizei und der Flächennutzung Gräselberg.

+++

Ortsbeirat Rheingauviertel/Hollerborn, Dienstag, 7. März, 18.30 Uhr, im Hilde-Müller-Haus, Wallufer Platz 2:

Themen sind unter anderem der „Bericht des Stadtteiljugendbeauftragten“ und die „Standortfestlegung für Glascontainer im Künstlerviertel“. Die Anträge befassen sich beispielsweise mit den Themen „Namensgebung für die neue Innenstadt-Grundschule in der Hollerbornstraße“, „Aufstellung Doppelhaushalt 2018/2019“, „Silvesterfeuerwerk auf ausgewiesenen Flächen erlauben“, „Errichtung einer Haltestelle im Künstlerviertel für die Fahrbibliothek“, „Geschwindigkeitsbeschränkung in der Waldstraße“ sowie „Barrierefreie Fußgängerwege im Rheingauviertel“.

+++

Ortsbeirat Rambach, Dienstag, 7. März, 19 Uhr, im Evangelischen Gemeindezentrum, Gemeindesaal, Erdgeschoss, Kirchweg 1:

In ihrer Sitzung beschäftigen sich die Mitglieder des Ortsbeirats unter anderem mit der Fortschreibung des Landschaftsplans und den Haushaltsanmeldungen 2018/2019.

+++

Ortsbeirat Auringen, Dienstag, 7. März, 19.30 Uhr, in der Ortsverwaltung Auringen, Kirchenhügel 3:

Themen der Sitzung sind beispielsweise die „Anmeldungen des Ortsbeirates zum Doppelhaushalt 2018/ 2019“.

+++

Ortsbeirat Breckenheim, Dienstag, 7. März, 19.30 Uhr, im Vereinshaus Breckenheim, Lärchenstraße 2:

Die Mitglieder des Ortsbeirats beschäftigen sich unter anderem mit den Themen „Anmeldungen zum Doppelhaushalt 2018/ 2019“ und der „Verkehrsregelung Hellgasse“.

+++

Ortsbeirat Kostheim, Mittwoch, 8. März, 18.30 Uhr, in der Ortsverwaltung Kastel/Kostheim, Sitzungsaal, St. Veiter Platz 1:
Es liegen unter anderem Anträge zum „Abriss des Nebengebäudes der Carlo-Mierendorff-Schule“, zur „Stadtpolizei“, „Sperrung der Kostheimer Mainbrücke für Schwerlastverkehr“, „Parkplatzmarkierung in der Kostheimer Siedlung“, zum „Spielplatz Passauer Straße“ und zur „Verkehrssicherung Lindegelände“ vor.

+++

Ortsbeirat Kloppenheim, Mittwoch, 8. März, 19.30 Uhr, im Landgasthof zum Schwanen, Oberstraße 8:

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Anträge der Fraktionen zu den Themen „Informationen zu Busausfällen an den elektronischen Anzeigetafeln“, „Fonds für durch Unwetter geschädigte Landwirte“ sowie „Bestattungswald in den östlichen Vororten“.

+++

Gemeinsame Sitzung der Ortsbeiräte Kastel, Kostheim und Amöneburg, Donnerstag, 9. März, 18 Uhr, im Bürgerhaus Kastel, Zehnthofstraße 41:

In ihrer Sitzung behandeln die Mitglieder der Ortsbeiräte gemeinsam die Themen „Haushaltsanmeldungen 2018/ 2019“ und „Fortschreibung des Landschaftsplans“. Das Thema „Neubau eines gemeinsamen Bürgerhauses Kastel/Kostheim“ berät der Ortsbeirat Kastel im Anschluss gemeinsam mit den Mitgliedern des Ortsbeirates Kostheim.

+++

Ortsbeirat Bierstadt, Donnerstag, 9. März, 19 Uhr, in der Ortsverwaltung Bierstadt, Sitzungssaal, Zweites Obergeschoss, Poststraße 11a:

Auf der Tagesordnung stehen die Themen „Vorstellung der Baumaßnahme Kanalerneuerung Erbenheimer Straße“ und die „Anmeldungen zum Doppelhaushalt 2018/ 2019“. Die Anträge der Fraktionen befassen sich unter anderem mit „Informationen zu ESWE-Busausfällen“, „Uneingeschränkter Zugang zum Politischen Informationssystem Wiesbaden“ sowie der „Öffnung der Einbahnstraßen für den Radverkehr in Gegenrichtung in Tempo 30-Zonen“.

 
Regionale Werbung
Banner