Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Rotzfrecher Gauner fälscht Preisschild und verlangt noch Rabatt
E-Mail PDF

Rotzfrecher Gauner fälscht Preisschild und verlangt noch Rabatt

Mainz, Holzhofstraße, 03.03.2017, 10:50 Uhr

Nachdem er einige Minuten lang in einem kleinen Jeansladen in der Holzhofstraße ziellos herumlief wollte ein Bad-Segeberger (39) eine Jacke im Wert von 179,- EUR kaufen.

Zuvor hatte er jedoch das Etikett auf 79,- EUR geändert und wollte noch 30% Rabatt darauf haben. Der Besitzer des Jeansladens verwies ihn daraufhin sofort des Ladens, notierte sich aber noch das Autokennzeichen.

Durch Polizeibeamte konnte der Beschuldigte kurz danach angetroffen und kontrolliert werden. Es folgt ein Ermittlungsverfahren wegen versuchtem Betrug.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Richter: "Warum sind Sie in die Seifenfabrik eingebrochen?"
Angeklagter: "Ach wissen Sie, es ging mir so richtig dreckig."

Banner