Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Verbesserungen der Wohnverhältnisse im Sanierungsgebiet „An der Bergkirche“
E-Mail PDF

Verbesserungen der Wohnverhältnisse im Sanierungsgebiet „An der Bergkirche“

Durch umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen und zahlreiche Neubauten von Wohngebäuden ist im Sanierungsgebiet „An der Bergkirche“ eine erhebliche Verbesserung der Wohnstandards erreicht worden.

Nach rund 40-jähriger Sanierungstätigkeit kann für den Bereich Wohnen eine durchaus positive Bilanz gezogen werden.

Der Bestand an Wohngebäuden hat sich seit 1968 durch den Abriss zahlreicher Gebäude in den Blockinnenbereichen und Hinterhöfen um circa 30 Prozent reduziert.

Nicht ganz so stark hat die Zahl der Wohnungen abgenommen: die neu gebauten Wohnungen eingerechnet, hat sich der Wohnungsbestand um circa 25 Prozent auf jetzt circa 1.850 Wohnungen reduziert.

Im Durchschnitt befinden sich heute in jedem Gebäude 6,6 Wohnungen, vor der Sanierung betrug die Wohnungsdichte (Wohnungen je Wohngebäude) im Gebiet 5,4.

Die durchschnittliche Wohnungsgröße ist durch den Abriß vieler alter und kleinerer Wohnungen, zum Teil durch die Modernisierungsmaßnahmen mit Zusammenlegungen von kleineren Wohnungen mit neuen Wohnungszuschnitten, und vor allem durch die erfolgten Neubaumaßnahmen im Gebiet deutlich angestiegen.

Die Stadtforscher machen auch aufmerksam auf weiter bestehenden oder schon wieder neu aufgetretenen Modernisierungs- und Investitionsbedarf (zum Beispiel an Fassaden und Dächern, Energieeinsparung, Heizungsanlagen).

Deshalb sollten mittel- und längerfristig flankierende Maßnahmen zur Sicherung der Gebäude- und Wohnungssubstanz und zur Wohnwerterhaltung getätigt werden.

Sanierung und Stadterneuerung sind daher nie endgültig und vollständig abgeschlossen, sondern erfordern weiterhin (nachsorgende bzw. vorbeugende) Investitionen in den Gebäude- und Wohnungsbestand. Verantwortliches Handeln für das Wohnumfeld (in puncto äußeres Erscheinungsbild, Sauberkeit, Müll) gehören auch dazu...

 
Regionale Werbung
Banner