Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Jahreshauptversammlung 2017 des Kleintierzuchtvereins Nordenstadt 1907 e.V.
E-Mail PDF

Jahreshauptversammlung 2017 des Kleintierzuchtvereins Nordenstadt 1907 e.V.

Bei der Jahreshauptversammlung am Freitag den, 10.03.2017 konnte der erste Vorsitzende Mario Ackermann einige herausragende und wohlverdiente Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Nordenstadt 1907 e.V. für deren Verdienst und langjährige Treue zum Verein Ehren und ihnen den Status der Ehrenmitgliedschaft verleihen.

Es handelt sich hierbei um Elvira Günther, Horst Demuth, Anton Karl, Wolfgang Lang, Kurt Lutz, Horst Günther und Heinrich Ott. Der erste Vorsitzende stellte jedes einzelne Mitglied heraus und unterstrich dessen Verdienste mit hoher Anerkennung und Würdigung.

Zum Zeichen dessen wurde jedes geehrte Mitglied, mit einer Urkunde ausgezeichnet. Gleichfalls wurde Winfried Schreiner zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt. Der Kleintierzuchtverein hat Winfried Schreiner, im laufe seiner langen Mitgliedschaft, sehr viel zu verdanken.

So wurde, unter anderem, unter seiner Federführung die hiesige Zuchtanlage "An der Igstadter Straße" in hochwertiger Bauweise errichtet die es heute noch vielen Kleintierzüchtern und Kleingärtnern ermöglicht, eine sinnvolle und schöne
Freizeitbeschäftigung nachzugehen.

Winfried Schreiner setzt sich nach wie vor beispielhaft für das wohl des Kleintierzuchtvereins ein und betreibt unter anderem
mit seiner erfolgreichen Taubenzucht, seit vielen Jahren eine Parzelle auf dem Vereinsgelände.

Der Vorstand als auch alle anwesenden Mitglieder gratulierten ganz herzlich den geehrten Mitgliedern verbunden mit dem Wunsch, daß diese noch lange dem KZV Nordenstadt e.V. treu bleiben.

Zum Abschluß der Versammlung wurde dem KZV Nordenstadt vom Ehepaar Elvira und Gerhard Günther, die bereits eine sehr lange Zeit dem KZV angehören und sich sehr zum Wohle dessen verdient gemacht haben, noch eine Geldspende überreicht, über die sich die Mitgliedsversammlung sehr freute.

Der 1. Vorsitzende sprach dahingehend im Namen aller seinen herzlichsten Dank und seine Anerkennung aus.

 
Regionale Werbung