Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Bettler wurde in Gewahrsam genommen
E-Mail PDF

Bettler wurde in Gewahrsam genommen

Mainz, Bahnhof Römisches Theater, 22.03.2017, 21:00 Uhr

Eine Passantin meldete am Mittwochabend, daß ihr am Bahnhof Römisches Theater ein Mann (32) hinterherlaufe.

Vor Ort schildern weitere Zeugen den Polizeibeamten, daß der Mann mehrfach Passanten aufdringlich nach Zigaretten und Geld angebettelt habe.

Der Mann hielt sich zusammen mit drei weiteren Obdachlosen am Bahnhof auf. Der 32-Jährige war den Polizeibeamten gegenüber sofort aggressiv und unkooperativ.

Erst nach mehrfacher Aufforderung händigte er seinen Ausweis aus. Während der Personenkontrolle mußte er mehrfach aufgefordert werden, den nötigen Abstand zu den Beamten einzuhalten.

Aufgrund des aggressiven Verhaltens gegenüber den vorbeilaufenden Passanten und den eingesetzten Beamten wurde dem Obdachlosen ein Platzverweis für den Bahnhof Römisches Theater erteilt.

Diesem kam er zunächst nach. Als die Streife die Örtlichkeit verlassen wollte, kehrte der Mann zurück. Aufgrund des Nichtbefolgens des Platzverweises wurde dem Mann die Ingewahrsamnahme eröffnet. Er wurde in den Gewahrsam eingeliefert.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

"Wie schaffen Sie es eigentlich, an einem Tag so viel falsch zu machen?"
- "Ich stehe halt früh auf, Herr Direktor..."

Banner