Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Zweiradfahrer kontrolliert
E-Mail PDF

Zweiradfahrer kontrolliert

Wiesbaden, 03.04.2017

(He) Beamte der Wiesbadener Polizei führten an mehreren Örtlichkeiten im Stadtgebiet Verkehrskontrollen durch. Hauptaugenmerk wurde dieses Mal auf Zweiradfahrer gelegt.

Im Tagesverlauf wurden 26 Zweiräder und 37 Personen kontrolliert. Währenddessen mußten sechs Strafanzeigen gefertigt werden.

In zwei Fällen bestand der Verdacht, daß die Fahrzeugführer unter dem Einfluß von Betäubungsmitteln unterwegs waren. Ein Fahrer, welcher zur Blutentnahme auf ein Revier gebracht wurde, begann dort zu randalieren und versuchte sich selbst zu verletzten.

Da die Hintergründe seines psychisch auffälligen Verhaltes unklar blieben, wurde er zur weiteren Untersuchung in eine Klinik eingeliefert.

Vier Fahrer waren ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Acht Zweiradfahrer kamen mit einer mündlichen Verwarnung davon, wohingegen fünf Fahrer erneut bei der Polizei erscheinen müßen.

An ihren Fahrzeugen wurden Mängel festgestellt. Diese müßen nun behoben werden und anschließend ein Nachweis hierüber bei der Polizei vorgezeigt werden.

 
Regionale Werbung
Banner