Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Schüße vom Balkon
E-Mail PDF

Schüße vom Balkon

Finthen, Sertoriusring, 26.04.2017, 20:12 Uhr

Anrufer aus Finthen melden, Schüße von einem Balkon im Sertoriusring gehört zu haben. Jugendliche hätten zunächst die Musik sehr laut gedreht und anschließend mehrere Male vom Balkon geschoßen.

Unter Wahrung besonderer Sicherheitsvorkehrungen betreten die Einsatzkräfte die Wohnung und können dort einen Jugendlichen (17) antreffen. Dieser erklärt, aus Freude mehrmals mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen zu haben.

Durch die Polizei wird sowohl die Wohnung, als auch die Person durchsucht und die Schreckschußwaffe mit Munition und leeren Hülsen aufgefunden.

Der Sachverhalt und die sichergestellten Gegenstände werden der Waffenbehörde der Stadt Mainz übermittelt. Die weitere Sachbearbeitung erfolgt von dort.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum gibt es eigentlich so viele Jägeiwitze?
-  Damit die Jäger auch mal ins Schwarze treffen können...

Romantische Lyrik des Tages

SKLAVEN sind wir in der Welt.
Freiheit ist nur in aller Munde.
Doch unsichtbare Ketten um
aller Knöchel.
Wir legen sie uns selbst.
Ihre Glieder sind Feigheit und
Furcht und Faulheit.
Doch ich sehe die Kette und
Fühle ihre Glieder im Herzen.
Warum bin ich feige und
furchtsam und faul auch
Ich?

(Stefan Simon)