Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Warnung vor betrügerischen Anrufen
E-Mail PDF

Warnung vor betrügerischen Anrufen

Wiesbaden, 01.01.2017 bis 27.04.2017

(pl) Unangekündigt klingelt das Telefon und ein angeblicher Mitarbeiter einer namhaften Softwarefirma berichtet von einem angeblichen Problem mit dem Computer des Angerufenen oder einer neu benötigten Lizenz.

Tatsächlich wollen die Anrufer nicht helfen, sondern an das Geld der Bürger kommen oder sich Zugriff auf deren Rechner, speziell zum Online-Banking, verschaffen.

Allein in diesem Jahr wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Westhessen bereits 21 solcher Fälle gemeldet, wovon sich dreizehn im April ereigneten. Auch wenn einige der Angerufenen glücklicherweise nicht auf die angeblichen Softwarefirmenmitarbeiter reinfielen und die Telefonate rechtzeitig beendeten, erbeuteten die Betrüger in den anderen Fällen mit dieser Masche insgesamt rund 18.000 Euro.

Die Polizei warnt dringend davor, auf derartige Anrufe einzugehen. Kein Mitarbeiter einer seriösen Softwarefirma wird Sie unaufgefordert zu Hause anrufen und die Behebung von Problemen anbieten, die Sie vor dem Anruf noch gar nicht hatten.

Lassen Sie sich von Unbekannten nicht um den Finger wickeln und gehen Sie keinesfalls auf fragliche Angebote zur Installation einer Software oder Fernwartung ein.

Beenden Sie das Gespräch rechtzeitig. Geben Sie keine Kontodaten, Kreditkartendaten oder gar ein Passwort preis und überweisen Sie kein Geld.

 
Regionale Werbung
Banner