Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Falsche Monteure überlisten mehrere alleinstehende Seniorinnen
E-Mail PDF

Falsche Monteure überlisten mehrere alleinstehende Seniorinnen

Mombach, Gonsenheim, 26.04.2017, 15:00 - 17:00 Uhr

In der Straße "Am Lemmchen" in Mombach, öffnet eine Seniorin (72) auf Klingeln ihre Wohnungstür und wird von einem Mann darüber aufgeklärt, daß es im Nachbarhaus angeblich zu einem Wasserrohrbruch gekommen sei und nun der Wasserdruck in ihrer Wohnung kontrolliert werden müße.

Gemeinsam mit dem angeblichen Monteur überprüft sie den Wasserdruck in ihrer Wohnung und stellt plötzlich einen zweiten Mann im Hausflur vor ihrer Wohnung fest. Dieser gibt sich als Mitarbeiter des Ersten aus und verläßt mit diesem sofort das Anwesen.

In ihrer Wohnung stellt die Geschädigte kurz darauf eine, entgegen aller Gewohnheit, verschloßene Tür zum Badezimmer und eine durchwühlte Kommode fest. Aus dieser fehlten mehrere hochwertige Schmuckstücke.

In der Heidesheimer Straße, in Gonsenheim wird eine Seniorin (83) Opfer von mindestens einem männlichen Täter, welcher erhöhten Wasserdruck in ihrer Wohnung vortäuscht. Bei der Überprüfung am Waschbecken beschäftigt er die Geschädigte so lange, daß es vermutlich einem weiteren Täter gelingt Bargeld aus der Wohnung zu klauen.

In diesem Fall konnte die Geschädigte den Täter als "Südländischjen Typ" beschreiben, er sprach akzentfreies Deutsch. Er führte einen Ausweis ohne Lichtbild mit dem Schriftzug "Wasserwerke Mainz" bei sich...

 
Regionale Werbung
Banner