Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Handyräuber arbeiten vom Fahrrad aus...
E-Mail PDF

Handyräuber arbeiten vom Fahrrad aus...

Mainz, Schillerplatz / Bingerstgraße, 30.04.2017, 19:00 Uhr / 08.05.2017, 16:26 Uhr

Im Vorbeifahren raubte ein unbekannter Täter einem Mann am Sonntag das Handy aus der Hand.

Der Mann wartete an der Bushaltestelle am Schillerplatz und schrieb eine Nachricht auf seinem Mobiltelefon.

Plötzlich näherte sich ein Unbekannter mit einem Fahrrad, raubte das Handy und haute ab.

Zu einem weiteren Vorfall kam es am Montag im Bereich Binger Straße bei dem dortigen Hotel. Eine junge Frau wollte die Fußgängerampel überqueren und wartete auf Grün. Hierbei nahm sie, ihr Handy vors Gesicht haltend, eine Sprachnachricht auf.

Ein unbekannter Mann fuhr mit einem Fahrrad dicht an der Frau vorbei, riß ihr das Handy aus der Hand und flüchtete. Direkt hinter dem Fahrradfahrer fuhr ein weiterer Mann auf einem Fahrrad weg. Möglicherweise gehörten die Männer zusammen.

Die Geschädigte verfolgte die Männer zu Fuß und sprach auch eine Gruppe Jugendlicher auf Fahrrädern an, ihr zu helfen. Eine Verfolgung des bzw. der Täter war nicht erfolgreich.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wem bringt schlechter Absatz Nutzen?
- Dem Schuhmacher

Banner