Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 15.05.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 15.05.2017

Betrugsmasche erkannt

Mainz, Freitag, 12.05.2017, 13:50 Uhr - Eine 71-jährige Frau aus Mainz erhielt am Freitag einen Anruf mit Gewinnversprechen. Am Telefon teilte man ihr mit, dass sie 28.000 Euro gewonnen habe. Das Geld würde man ihr persönlich vorbeibringen. Der Überbringer müsste allerdings mit Gutscheinen im Wert von 1000 Euro bezahlt werden. Ferner wurde der Frau die Rückrufnummer 049416016029 mitgeteilt. Die Frau erkannt die Betrugsmasche und wendete sich an die Polizei.

Freitag, 12.05.2017, 11:30 Uhr - Ebenfalls am Freitag wurde eine Frau über Telefon über einen Gewinn in Höhe von 49.5000 Euro unterrichtet. Man sagte der 57-Jährigen zu, dass am Folgetag ein Notar und zwei Security-Mitarbeiter das Geld vorbeibringen würden. Sie selbst müsse nur 900 Euro an den Notar vorab online überweisen. Die Frau verständigte die Polizei.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Richter: "Warum sind Sie in die Seifenfabrik eingebrochen?"
Angeklagter: "Ach wissen Sie, es ging mir so richtig dreckig."

Banner