Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 19.05.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 19.05.2017

Verkehrsunfallflucht, circa 5.000 Euro Sachschaden

Wiesbaden, Martinstraße, 18.05.2017, 07:30 Uhr - 11:00 Uhr - (He) Gestern Morgen kam es in der Martinstraße in Wiesbaden zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Sachschaden von circa 5.000 Euro entstand. Der Unfallverursacher oder die Unfallverursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der betroffene Opel Corsa in schwarz wurde gegen 07:30 Uhr am Fahrbahnrand abgestellt. Als der Verantwortliche gegen 11:00 Uhr an sein Fahrzeug zurückkam, war die Beifahrerseite massiv zerkratzt und teilweise eingedellt. Die Anstoßstelle war weiterhin mit Schmutz bedeckt. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Baustelle und ersten Ermittlungen zufolge wird die Martinstraße in diesem Bereich oftmals von Baustellenfahrzeugen befahren. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Schaden durch ein solches verursacht worden sein könnte. Hinweise nimmt der Verkehrsdienst der Wiesbadener Polizei unter der Rufnummer (0611) 345-0 entgegen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was hassen Fische am meisten?
- Antischuppenschampoo

Treffen sich ein Schaf und ein Rasenmäher, sagt das Schaf: "määhhhh"
- sagt der Rasenmäher: "sag mir gefälligst nicht was ich tun soll!"

Banner

Neueste Nachrichten