Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 26.05.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 26.05.2017

Polizeikontrollen

(He) Am vergangenen Dienstag führte die Wiesbadener Polizei zwei Verkehrskontrollen durch, bei denen das Hauptaugenmerk auf nicht angelegte Sicherheitsgurte oder die Benutzung des Mobiltelefons währen der Fahrt lag. Zwischen 08:30 Uhr und 12:00 Uhr sowie in der Zeit von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr wurde in der Kasteler Boelckestraße und in der Erich-Ollenhauer-Straße kontrolliert.Insgesamt wurden 27 Fahrzeugführer erwischt, welche während der Fahrt ihr Handy bedienten. 14 Verkehrsteilnehmer waren ohne angelegten Sicherheitsgurt unterwegs. Die Wiesbadener Polizei wird weiterhin solche Kontrollen durchführen, um die Verkehrsteilnehmer für die Gefährlichkeit einer Ablenkung im Straßenverkehr zu sensibilisieren.

 
Regionale Werbung
Banner