Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Stadtpolizei mit neuer Telefonnummer und veränderter Zuständigkeit
E-Mail PDF

Stadtpolizei mit neuer Telefonnummer und veränderter Zuständigkeit

Ab sofort ist die Wiesbadener Stadtpolizei unter der 314444 rund um die Uhr für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Dies gilt an 365 Tagen im Jahr.

Die Umstellung ist Folge des neuen Dezernats- und Ämterzuschnitts, der seit einigen Wochen gilt.

Die Stadtpolizei ist ausschließlich für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zuständig.

Aufgaben im Bereich der Verkehrsüberwachung liegen nun in der Zuständigkeit des Straßenverkehrsamts.

Diese Aufgabenverteilung spiegelt sich in den unterschiedlichen Telefonnummern wider: Bei aggressiven Personen im öffentlichen Raum oder anderen Störungen der Sicherheit und Ordnung ist die 314444 die richtige Nummer.

Bei Beschwerden über Behinderungen im Straßenverkehr, beispielsweise durch falschparkende Autos, bleibt es für die Bürgerinnen und Bürger bei der 313333.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Bei welcher Welle kann man nicht ertrinken?
- Bei der Dauerwelle...

Romantische Lyrik des Tages

DER Unpassende war ich
Und bin ich geblieben.
Die Fremdheit begleitet
Mich in jede Gruppe.
Der junge Mann war
Unglücklich darüber;
Fand nicht Freund noch
Frau.
Der alte Mann hat den
Misfit gelernt; gezwungen
Zunächst.
Doch nun, wo die Nacht
Flüstert, habe ich
niemanden zu Vermißen.
Niemanden zurückzulaßen.
Und wenn die Nacht flüstert:
Komm mit mir nach Westen
Und schlafe für immer!
So kann ich mit lächelnden
Augen sagen:
Was böte mir ein weiterer Tag?

(Stefan Simon)