Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Polizeibericht vom 06.06.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 06.06.2017

Graffiti am Amtsgericht

Mainz, Dienstag, 05.06.2017, 20:34 Uhr - Im Bereich der Eingangstür des Amtsgerichtes Mainz in der Diether-von-Isenburg-Straße wurden auf einer der Treppenstufen sowie auf einem angebrachten Schild in schwarzer Farbe die Zahlen "161" geschmiert. Zeugen gesucht! Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 in Mainz: 06131 - 654110

Mehrere PKW beschädigt

Mainz, Samstag, 03.06.2017, 04:07 Uhr - Ein Anwohner der Benjamin-Franklin-Straße hörte einen dumpfen Schlag. Als er aus dem Fenster blickte, sah er drei junge Männer, die an einem silbernen VW Polo eine Radkappe abrissen und um sich warfen. Er öffnete das Fenster und rief den drei Männern zu. Daraufhin rannten diese in Richtung des Dr.-Martin-Luther-King-Parks. Eine Nachschau der Beamten ergab, dass an drei PKW Radkappen fehlten, welche beschädigt auf der Straße lagen. Die sofortige Nahbereichsfahndung nach den Tätern verlief negativ. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: alle etwa 1,80m groß, alle dunkelhaarig, trugen alle kurze Hosen, zwei trugen dunkle Shirts. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 2, Telefon: 06131-654210

 

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Bei welcher Welle kann man nicht ertrinken?
- Bei der Dauerwelle...

Romantische Lyrik des Tages

DER Unpassende war ich
Und bin ich geblieben.
Die Fremdheit begleitet
Mich in jede Gruppe.
Der junge Mann war
Unglücklich darüber;
Fand nicht Freund noch
Frau.
Der alte Mann hat den
Misfit gelernt; gezwungen
Zunächst.
Doch nun, wo die Nacht
Flüstert, habe ich
niemanden zu Vermißen.
Niemanden zurückzulaßen.
Und wenn die Nacht flüstert:
Komm mit mir nach Westen
Und schlafe für immer!
So kann ich mit lächelnden
Augen sagen:
Was böte mir ein weiterer Tag?

(Stefan Simon)