Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Polizeibericht vom 18.06.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 18.06.2017

Versuchter Raub

Mainz, Dahlheimer Weg, Samstag, 17.06.17, 11.15 Uhr Der 61-jährige Beschuldigte entwendet am auf dem Flohmarkt am Dalheimer Weg an einem Stand Lebensmittel, die er in seinen mitgeführten Rucksack packt. Anschließend läuft der 61-jährige weg. Der 65-jährige Geschädigte verfolgt ihn, kann ihn einholen und den Rucksack an sich nehmen, da der 61-jährige  den Rucksack fallen gelassen hatte. Der 61-jährige nimmt daraufhin eine Holzlatte mit einem rostigen Nagel der benachbarten Baustelle, hält sie nach oben und deutet an, den 65-jährigen damit zu schlagen. Es kommt dann zu einem Gezerre um den Rucksack, wobei der 65-jährige den Rucksack festhalten kann. Der 61-jährige läuft erneut weg und kann von einer zwischenzeitlich alarmierten Polizeistreife angetroffen und festgenommen werden. Das Diebesgut wird dem Geschädigten wieder ausgehändigt. Der 61-jährige wird nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder entlassen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Bei welcher Welle kann man nicht ertrinken?
- Bei der Dauerwelle...

Romantische Lyrik des Tages

DER Unpassende war ich
Und bin ich geblieben.
Die Fremdheit begleitet
Mich in jede Gruppe.
Der junge Mann war
Unglücklich darüber;
Fand nicht Freund noch
Frau.
Der alte Mann hat den
Misfit gelernt; gezwungen
Zunächst.
Doch nun, wo die Nacht
Flüstert, habe ich
niemanden zu Vermißen.
Niemanden zurückzulaßen.
Und wenn die Nacht flüstert:
Komm mit mir nach Westen
Und schlafe für immer!
So kann ich mit lächelnden
Augen sagen:
Was böte mir ein weiterer Tag?

(Stefan Simon)