Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Polizeibericht vom 20.06.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 20.06.2017

Sachbeschädigungen an Schulgebäuden

Wiesbaden, Hollerbornstraße, Mosbacher Straße, 16.06.2017 - 19.06.2017 - (He) Im Verlauf des vergangenen Wochenendes begingen unbekannte Täter an einem Schulgebäude in der Hollerbornstraße sowie am Gymnasium Mosbacher Berg Sachbeschädigungen und verursachten dadurch einen Schaden von mehreren Hundert Euro. An dem ehemaligen Schulgebäude in der Hollerbornstraße kippten die Täter einen Bauzaun um und gelangten so auf das Gelände. Mittels Steinwürfen wurden hier drei Fensterscheiben beschädigt. Am Gymnasium Mosbacher Berg wurde die Fassade eines Gebäudes mit Farbe beschmiert. In beiden Fällen hat das 3. Polizeirevier die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2340 zu melden.

Straßenzug mit Graffiti beschmiert

Delkenheim, Max-Planck-Ring, 14.06.2017, 17:00 Uhr - 19.06.2017, 07:30 Uhr - (He) Gestern Morgen wurde festgestellt, dass unbekannte Täter seit vergangenem Mittwoch in Delkenheim im Bereich des Max-Planck-Rings, des Mühlberges und des Rathausplatzes  diverse Hauswände, Stromverteilerkästen, Plakate, Werbeaufsteller und Mülltonnen mit Sprühfarbe beschmiert hatten. Der Gesamtschaden beläuft sich bis dato auf über 1.000 Euro. Hinweise auf die Täter liegen bisher nicht vor. Hinweise zu diesem Fall nimmt das 2. Polizeirevier unter der Rufnummer (0611) 345-2240 entgegen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wo wohnen Katzen?
-  ...im Miezhaus!

Romantische Lyrik des Tages

AUS den Bilderfenstern.
An den Wänden seines
Lebensraums.
Schauen wenig lebende
Menschen.
Wer ist das kleine Mädchen
In Weiß?
Wer ist die Frau mit den
Grünen Augen?

Die Tochter, die er niemals
Hatte.
Die Frau, die er niemals
Fand.

(Stefan Simon)