Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Polizeibericht vom 24.06.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 24.06.2017

Exhibitionist im Zitadellenweg

Mainz, Zitadellenweg, Samstag, 24.06.2017, 08:45 Uhr - Am Samstagmorgen ging eine Mainzerin auf dem Zitadellenweg in Richtung Windmühlenstraße. Kurz vorm Erreichen der Windmühlenstraße fiel ihr ein junger Mann auf einer Mauer sitzend auf. Bei Annäherung stellte sie fest, dass dieser seine Hose weit geöffnet hatte. Er entblößte sein Geschlechtsteil und manipulierte an diesem. Der Mann habe nicht gesprochen und sich nicht aggressiv verhalten anschließend sich der Mann zu Fuß vom Tatort. Eine Fahndung nach dem Täter mit 4 Funkstreifenwagen verlief leider ergebnislos. Der Mann war laut Zeugin circa 20 Jahre alt. Er hatte eine normale Statur und dunkle Haare mit Halbglatze. Er trug bei Tatausführung eine Jeanshose und ein gestreiftes T-Shirt. Weitere Zeugen und Geschädigte werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Mainz unter der tel. 06131-65 3630 in Verbindung zu setzen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Ein angehender Jurist wird gefragt: "Wie geht es Dir?"
Er antwortet: "Naja, ich kann nicht klagen..."

Romantische Lyrik des Tages

WELT in Unwirklichkeit;
Als warte sie auf ein
Gewaltiges ausatmen.

Sorge des Gesternlebens
Unwichtig.
Wunsch des Morgenlebens
Vergangen.

Gnadenunwissend der Vogel.
Ich schau´im beim nisten zu.
Und freu mich mit ihm.
Er lebt.

Ich schaue in die Zukunft.
Mit Sorge und Wunsch.
Sehe nicht, lebe nicht.

(Stefan Simon)