Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Polizeibericht vom 26.06.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 26.06.2017

Aufmerksame Zeugen melden Männer mit Sturmhauben

Mainz, Pariser Straße, 24.06.2017, 19:11 Uhr - in Zeuge meldete am Samstagabend drei Männer mit Sturmhauben, die in einem GLS-Transporter sitzen und über die Pariser Straße in Fahrtrichtung Innenstadt fahren würden. Der Anrufer machte sich Sorgen. Ein weiterer Zeuge sah die drei Vermummten im Bereich Fichteplatz und meldete sie ebenfalls. Vier Streifenwagen begaben sich in die Fahndung. Der Transporter konnte in der Großen Bleiche angetroffen werden. Alle drei Personen (drei Männer, 18 bis 25 Jahre, aus der Neustadt) wurden aus dem Transporter beordert und durchsucht. Es wurden drei Sturmhauben aufgefunden. Die Personen gaben an, daß sie gerade vom Kartfahren gekommen seien. Entsprechende Eintrittskarten belegten dies. Sie hätten sich mit den Sturmhauben einen Spaß erlaubt. Die Sturmhauben wurden sichergestellt.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welches Kino hat keine Sitzplätze, keine Soundanlage und noch nicht einmal eine große Leinwand?
-  ...das Daumenkino!

Romantische Lyrik des Tages

ES ist die Stunde zwischen
Nachmittag und Abend.
Die Sonne sendet Kupferstrahlen.

Als Kind war es mir der
Halbabend.
Da spührte ich jene gesuchte
Geborgenheit;
Wenn die Angst vor dem Morgen
Noch nicht da war.

Noch heute fühle ich dieses
Kupfergefühl.

Meine Liebe ist ganz aus Licht.
Es ist ihre Präsenz deren
Kupferglanz
Sich in meinen Tränen bricht.

Sie durchstrahlt meinen Körper
Mit Trost und Wärme.
Wie eine liebende Berührung,
Aus der Vergessenheit.

(Stefan Simon)