Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 09.07.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 09.07.2017

Fahrten unter Drogen- und Alkoholeinfluß

Heidesheim, Bei Kontrollen von Beamten der Polizeiautobahnstation Heidesheim fielen folgende Fahrzeugführer auf:

Am 07.07.17 gegen 23:42 h fiel ein PKW auf der A 60 in Richtung Bingen in Höhe der AS Finthen auf, der in Schlangenlinien geführt wurde. Ein Atemalkoholtest mit dem 62-jährigen Fahrer aus dem Kreis Bad Kreuznach ergab einen Wert von 1,45 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Die nächsten 3 Beiträge ereigneten sich alle bei Kontrollstellen in Mainz, Wormser Straße.

Am 08.07.17 zeigte bei einem 23-jährigen Mainzer Autofahrer ein positiver Drogenschnelltest gegen 07:20 h den Konsum von Marihuanaprodukten an.

Das gleiche Ergebnis fand sich bei einem 29-jährigen Mannheimer Autofahrer am 09.07.17 gegen 02:10 h.

Auch bei einer 22-jährigen Autofahrerin aus Mainz fanden sich am 09.07.17 gegen 06:39 h Spuren von Drogenkonsum im durchgeführten Schnelltest.

Gegen alle 3 werden Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Außerdem wurde auch hier jeweils eine Blutprobe entnommen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

"Wie schaffen Sie es eigentlich, an einem Tag so viel falsch zu machen?"
- "Ich stehe halt früh auf, Herr Direktor..."

Banner