Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Polizeibericht vom 14.07.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 14.07.2017

Vier Fahrzeuge beschädigt

Mainz, Dagobertstraße, Holzhofstraße, 13.07.2017, 03:00 bis 04:55 Uhr - Ein 23-j. Mann kam gestern in das Altstadtrevier und meldete, dass der Außenspiegel seines Audi A 6 auf der Fahrerseite abgerissen worden war. Ein Zeuge hatte eine Nachricht an seinem Fahrzeug hinterlassen. In dieser steht,  dass ein "Bursche mutwillig" gegen 03:00 Uhr seinen Spiegel abgerissen habe. Außerdem, so stellte der 23-Jährige fest, war auch der Spiegel des vor ihm parkenden Fahrzeugs abgerissen worden. Beide Spiegel lagen etwa zehn Meter von den Fahrzeugen entfernt auf dem Boden. Auch in der Holzhofstraße wurden später gegen 5 Uhr von der Polizei zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen aufgenommen. Mit der Zeugin wurde Kontakt aufgenommen: Beschreibung des Täters: 1,70 bis 1,80 Meter groß, dunkelblonder Pferdeschwanz, gepflegtes Erscheinungsbild, grün-blaue Sweatshirt-Jacke. Der Täter wäre die Dagobertstraße in Richtung Holzhofstraße entlanggelaufen. Hinweise bitte an das Altstadtrevier: 06131 - 65 3633

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum gibt es eigentlich so viele Jägeiwitze?
-  Damit die Jäger auch mal ins Schwarze treffen können...

Romantische Lyrik des Tages

SKLAVEN sind wir in der Welt.
Freiheit ist nur in aller Munde.
Doch unsichtbare Ketten um
aller Knöchel.
Wir legen sie uns selbst.
Ihre Glieder sind Feigheit und
Furcht und Faulheit.
Doch ich sehe die Kette und
Fühle ihre Glieder im Herzen.
Warum bin ich feige und
furchtsam und faul auch
Ich?

(Stefan Simon)