Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kasteler Wettbüro in der Boelckestraße überfallen
E-Mail PDF

Kasteler Wettbüro in der Boelckestraße überfallen

Kastel, Boelckestraße, Freitag, 21.07.2017, 22.45 Uhr

(fs) Am späten Freitagabend kam es in der Boelckestraße in Kastel zu einem Überfall.

Ersten Ermittlungen zufolge betrat ein bislang unbekannter Täter die Geschäftsräume eines in der Boelckestraße ansäßigen Wettbüros und bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe.

Bei seiner Tat erbeutete der Täter mehrere Hundert Euro und verletzte den Angestellten leicht. Nach der Tat entfernte er sich unerkannt vom Tatort und wurde von Augenzeugen wie folgt beschrieben:
 männlich - ca. 177 bis 185 cm groß - kräftig / muskulös - blaue Weste mit Kapuze - grüne Mütze - hellblaue karierte Stoffhose -  weiße Real-Tüte mit rotem Griff.

Die Kriminalpolizei Wiesbaden hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise unter der Rufnummer 0611 / 345 - 0. - Foto: Symbolfoto

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)

Neueste Nachrichten