Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Polizeibericht vom 25.07.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 25.07.2017

Randalierer in der Fußgängerzone

Wiesbaden, Langgasse, Montag, 24.07.2017, 17:03 Uhr - (fs) Wie eine Augenzeugin der Polizei gestern Nachmittag mitteilte Randalierte ein bislang unbekannter Mann in der Wiesbadener Innenstadt. Dabei stritt er sich verbal mit mehreren Personen und beschädigte eine Werbetafel. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt. Der Täter wird von Augenzeugen wie folgt beschrieben: männlich ca. 50 Jahre alt ca. 165 cm groß kurze dunkle Haare schwarze Lederhose. Führte einen Schlafsack mit sich, Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Wiesbaden, Rufnummer 0611 / 345 - 2140, entgegen.

BMW mehrfach zerkratzt

Wiesbaden, Aarstraße und Zietenring, Samstag, 01.07.2017 bis Montag, 24.07.2017 - (fs) In der Zeit von Samstag, 01.07.2017 bis Montag, 24.07.2017 wurde im Raum Wiesbaden der BMW eines 26-jährigen Mann mehrfach zerkratzt. Ersten Ermittlungen zufolge beschädigten unbekannte Täter das geparkte Fahrzeug in der Aarstraße sowie in dem Zietenring. Der an dem Fahrzeug entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Wiesbaden, Rufnummer 0611 / 345 - 2340, entgegen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was machen zwei Schafe, die Streit miteinander haben?
-  ...die kriegen sich in die Wolle...

Romantische Lyrik des Tages

DAS Licht im Oktober
verzaubert alle Dinge.
Es gibt dem Laub, Dem Gold,
Dem Kupfer, dem Rost,
Den wahren Glanz.
Das Licht im Oktober
Schärft den Kontrast.
Dunkle Schatten steigern
Das Zauberlicht in Gelb und Orange,
Spendet Heiterkeit und Frieden
und Hoffnung.
Bevor alles zur Ruhe geht.

(Stefan Simon)