Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizeibericht vom 26.07.2017
E-Mail PDF

Polizeibericht vom 26.07.2017

Kellereinbrüche in Mehrfamilienhaus

Mainz, Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße, Dienstag, 25.07.2017, 13:00 Uhr Auf bislang ungeklärte Weise haben unbekannte Täter Zutritt in das Untergeschoss eines größeren Gebäudekomplexes in der Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße erlangt und mehrere Kellerräume aufgebrochen. Bewohner des Hauses stellten am Dienstagmittag fest, dass mindestens 13 Kellerräume angegangen wurden. Die Täter sind möglicherweise durch die Tiefgarage in das Gebäude gelangt und haben offensichtlich mit einem Werkzeug die Schlösser der Türen zu den Kellerräumen aufgebrochen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Höhe des Sachschadens und des Stehlgutes noch nicht bekannt. Die betroffenen Kellernutzer werden durch die Polizeiinspektion Mainz 1 informiert.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wenn ich im Baumarkt fürs Lackieren eine Dose Haftgrund klaue und dann erwischt und eingebuchtet werde, ist der Haftgrund dann der Haftgrund?

Banner