Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Caligari-Programm ab August mit ausgewählten Vorfilmen
E-Mail PDF

Caligari-Programm ab August mit ausgewählten Vorfilmen

Am Montag, 21. August, startet das kommunale Filmprogramm im Caligari sein neues Programm mit einer kleinen Neuerung: Der Kurzfilm als Vorfilm findet wieder seinen Weg ins Hauptprogramm des Kinos.

Künftig werden ausgewählte Kurzfilme unterschiedlicher Genres als Vorfilm bei einzelnen Veranstaltungen im Abendprogramm und im Programm des Traumkinos präsentiert.

Den Auftakt machen im Abendprogramm der Experimentalfilm „Olgastrasse 18“ und der Animationsfilm „Tango“. Im Programm des Traumkinos wird passend zum Hauptfilm der Animationsfilm „Das grüne Schaf“ gezeigt.

Der Kurzfilm gehört zu den vielseitigsten und innovativsten Genres des Kinos. Mehr als 2000 Kurzfilme entstehen allein in Deutschland pro Jahr.

Dieser lebendigen und vielfältigen Kurzfilmszene tragen kuratierte Kurzfilmprogramme der Filmfestivals und auch des kommunalen Filmprogramms Rechnung.

Auch in der neuen Spielzeit verzichtet das Caligari auf kommerzielle Werbung. Nach einem kurzen Trailer-Ausblick auf die kommenden filmischen Highlights beginnt das Hauptprogramm.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab sofort bei der Tourist Information und ab Montag, 21. August, und an der Kinokasse.

 
Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Heißen Teig­waren "Teig­waren", weil sie vorher Teig waren?

Banner