Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
FREIE WÄHLER/Bürgerliste kritisiert Personalstreit um Jörg Bourgett
E-Mail PDF

FREIE WÄHLER/Bürgerliste kritisiert Personalstreit um Jörg Bourgett

WJW – wichtige Wiesbadener Institution nicht dem Ego und der Parteiräson opfern

Daß die Wiesbadener Jugendwerkstatt (WJW) seit Jahren einen wichtigen Beitrag für den Ausbildungsmarkt der Stadt Wiesbaden leistet, steht außer Frage.

Etlichen Auszubildenden wurden durch diese Institution Perspektiven und Möglichkeiten geschaffen, die sie sonst schwer oder gar nicht erreicht hätten.

Doch ebenso ist seit Jahren bekannt, daß die Stadt erhebliche Summen aufwenden muß, um den Betrieb am Laufen zu halten.

Man darf nicht erwarten, daß die WJW irgendwann Gewinne ausschütten soll. Aber andererseits gehört es auch zur Wahrheit, daß die Bezuschußung der WJW auf den Prüfstand gehört.

Auch ein sozialer Träger wie die WJW muß sich an Regeln und Verträge halten und unterliegt dem Gebot des wirtschaftlichen Handeln, gerade dann wenn es um Steuergelder geht, da sie zu einhundert Prozent der Stadt gehört.

Offensichtlich scheinen sich alle Beteiligten an der Person Jörg Bourgett aufzureiben. Die Liste ist lang: von Beschwerden aus dem Betriebsrat, unbezahlten Rechnungen, Geplänkel mit dem Magistrat, bis hin zum Rücktritt des Stadtrats Bendel vom Vorsitz des Aufsichtsrats, im Sinne der WJW sollte schnellstmöglich die Reißleine gezogen werden, von wem auch immer.

Etliche rote Linien wurden bereits überschritten und das rote Parteibuch darf hier nicht wie ein  Schutzschild hochgehalten werden. Die Wiesbadener SPD und auch die Stadt Wiesbaden hat Jörg Bourgett viel zu verdanken. Mit der WJW hat er sein Lebenswerk geschaffen, wofür wir ihm alle zu Dank verpflichtet sind.

Aber angesichts seiner langjährigen politischen Erfahrung sollte er wissen, daß es Zeit wird lieber freiwillig den Hut zu nehmen. Ansonsten wird er mit seinen innerparteilichen und innerstädtischen Eskapaden sein Lebenswerk bedauerlicherweise zerstören.

(Christian Bachmann)

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welches Gemüse erzählt die besten Witze?
- Die Kichererbsen...

Banner