Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Trautermine 2018 im Schloß Biebrich
E-Mail PDF

Trautermine 2018 im Schloß Biebrich

Paare, die sich im Jahre 2018 das „Ja-Wort“ im Biebricher Schloss geben wollen, haben ab Donnerstag, 14. September, die Möglichkeit, sich beim Standesamt in Biebrich ihren Wunschtermin für die standesamtliche Trauung reservieren zu lassen.

Für das kommende Jahr stehen folgende Trautermine zur Verfügung: Mittwoch, 30. Mai  2018 (vor dem Feiertag „Fronleichnam“); Freitage: 6. April, 27. April, 29. Juni, 20. Juli, 3. August, 31. August, 14. September, 28. September und 12. Oktober 2018; Samstage: 5. Mai, 9. Juni, 30. Juni, 7. Juli, 18. August, 1. September 2018.

Die Vergabe der Trautermine erfolgt am Donnerstag, 14. September, von 8 bis 12 Uhr  (nur telefonisch)  unter den Rufnummern  (0611) 319112 und  319118. Vorherige Anfragen können nicht berücksichtigt werden.

Ab Freitag, 15. September, werden Reservierungen auch bei persönlicher Vorsprache vorgenommen. Für eine Trauung im Schloss sind 150 Euro zusätzlich zu den üblichen Gebühren zu zahlen.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)