Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Fahrrad in Kastel in drei Minuten geklaut
E-Mail PDF

Fahrrad in Kastel in drei Minuten geklaut

Kastel, Admiral-Scheer-Straße, 11.09.2017, 03:06 Uhr - 03:09 Uhr
Am frühen Montagmorgen genügten einem Fahrraddieb nur drei Minuten, um ein vor einer Bankfiliale abgestelltes Fahrrad im Wert von 1.600 Euro zu klauen.

Ein Bankkunde fuhr zu früher Stunde an die Bank, stellte sein Fahrrad davor ab, schloß es ab und tätigte in den Räumen der Filiale eine schnelle Überweisung.

Als er drei Minuten später, gegen 03:10 Uhr,  wieder nach draußen kam, war das Rad verschwunden. Es handelte sich um ein Fahrrad der Marke "Manufaktur" in schwarz.

Täterhinweise liegen nicht vor. Zeugen- oder Täterhinweise nimmt das 4. Polizeirevier unter der Rufnummer (0611) 345-2440 entgegen.

Foto: Symbolfoto

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)