Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Oscar-Preisträgerin Natalie Portman als „Jackie“
E-Mail PDF

Oscar-Preisträgerin Natalie Portman als „Jackie“

Filme im Schloß zeigt am Freitag, 22. September, 18.15 und 20.30 Uhr, in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloß Biebrich, Pablo Larraíns vielfach preisgekrönten Film „Jackie“ in der untertitelten Originalfassung.

Er rekonstruiert die Tage nach dem Attentat auf John F. Kennedy aus der Sicht der von Oscar-Preisträgerin Natalie Portman grandios gespielten Witwe und schafft so kein konventionelles „Biopic“, sondern einen bewegenden Diskurs über Trauer und Erschütterung.

Weitere Hauptrollen spielen Peter Sarsgaard als Bobby Kennedy und Greta Gerwig als loyale Assistentin Nancy. Natalie Portman erhielt für ihre Performance unzählige Auszeichnungen, u.a. den Hollywood Film Award für die beste Darstellerin sowie Oscar- und Golden-Globe-Nominierungen.

Karten zum Preis von fünf Euro sind an der Abendkasse im Schloß und im Vorverkauf werktags ab 12 Uhr in der Gaststätte „Ludwig”, 65183 Wiesbaden, Wagemannstr. 33-35, erhältlich. Vorbestellungen unter www.filme-im-schloss.de, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. sowie Telefon (0611) 84 07 66 und 31 36 41.

Foto: Tobis-Film

 
Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Ist abgelaufenes Kokain Schnee von gestern? und: Wenn jemand auf dem Dachboden Séancen abhält, ist er dann ein Speichermedium?

Banner