Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
„Garderobenraum“ im Bürgerhaus Erbenheim übergeben
E-Mail PDF

„Garderobenraum“ im Bürgerhaus Erbenheim übergeben

Im Beisein des Erbenheimer Ortsvorstehers Wolfgang Reinsch und zahlreicher Gäste hat der WI-OB am Mittwoch, 13. September, im Bürgerhaus Erbenheim den neu hergerichteten „Garderobenraum“, in dem auch der Ortsbeirat tagt, übergeben.

„Der Tagungs- und Aufenthaltsort ‚Garderobenraum‘ und damit noch einmal das ganze Erbenheimer Bürgerhaus haben deutlich an Attraktivität gewonnen. Die Maßnahme ist auch Auftakt für weitere Verschönerungen in den Wiesbadener Bürgerhäusern.

Das Bürgerhaus Erbenheim wurde bis 2013 aufwendig saniert; allerdings war am Ende der Sanierungsmaßnahmen nicht mehr genügend Geld da, um auch den Garderobenraum herzurichten.

Die modernen Fliesen und die neue Optik des Bürgerhauses standen im Kontrast zu einer dunklen Holzvertäfelung, einer ungenutzten Vitrine und den alten Holztüren.

Außerdem fehlte dem Raum die Farbe. Für rund 8.000 Euro wurden nun die Holzwand beplankt, was eine erhebliche Kostensenkung gegenüber dem Abriß der Holzwand und einem Neuaufbau bedeutete, die Türen ausgetauscht, die Wände gestrichen und der Fliesensockel abgeschloßen.

Außerdem wurden die Piktogramme auf den Türen erneuert und die Eingangstür zur Halle verspachtelt und gestrichen.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)