Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Randale in Kasteler Bäckerei
E-Mail PDF

Randale in Kasteler Bäckerei

Kastel, An der Helling, 14.09.2017, 16:50 Uhr

Aus unbekannten Gründen verhielt sich ein Kunde einer Bäckereifiliale in Kastel in der Straße "An der Helling" hochaggressiv und griff eine Verkäuferin an. Diese wurde leicht verletzt.

Der "Kunde" konnte von Zeugen festgehalten werden. Der 53-Jährige erschien gegen 16:50 Uhr in der Bäckerei und mußte, wie andere Kunden auch, aufgrund eines erhöhten Kundenaufkommens einige Minuten warten.

Währenddessen habe er sich, Zeugenangaben zufolge, schon ungeduldig und aggressiv verhalten. Als er nun seine Bestellung und das Wechselgeld erhalten hatte, warf er die Geldstücke der Verkäuferin ins Gesicht. Diese verwies ihn daraufhin der Verkaufsräume und sprach ein Hausverbot aus.

Nachdem er kurz die Bäckerei verlaßen hatte, kehrte er zurück und schlug so heftig auf die gläserne Verkaufstheke, daß diese beschädigt wurde und auf die darunter platzierten Backwaren fiel.

Weiterhin warf er mit einem aufgestellten Schild nach der Verkäuferin. Als er nach weiteren Gegenständen griff, wurde er von einem anwesenden Zeugen zurückgehalten.

Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Beleidigung wurde gefertigt. Die Gründe für sein Verhalten sind bis dato nicht bekannt...

 
Regionale Werbung
Banner