Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kastel: Dieb mit Heckenschere flüchtet
E-Mail PDF

Kastel: Dieb mit Heckenschere flüchtet

Kastel, Castellumstraße, 18.09.2017, 18:10 Uhr

(He) Am Abend des 18.09.17 wurde in der Castellumstraße in Kastel ein Dieb erwischt, als er gerade aus einem Garten eine Heckenschere entwenden wollte.

Der Unbekannte betrat gegen 18:10 Uhr den Garten eines Reihenhauses und verließ diesen anschließend wieder mit einer Heckenschere in der Hand. Dieser Vorgang wurde von Nachbarn beobachtet, welche ihn daraufhin ansprachen.

In der Folge ließ der ertappte Dieb das Gartengerät fallen und flüchtete zu Fuß.

Der Täter sei etwa 30 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, trage schwarze, kurze Haare sowie einen schwarzen, kurzen Bart. Bekleidet sei er mit einem knielangen schwarzen Mantel, einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen gewesen.

Das 2. Polizeirevier bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2240 zu melden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Wer frißt Eisen?
- Der Rost.

Romantische Lyrik des Tages

WIE schön ist es, Deine Hand
gefühlt zu haben!
Und wie schwer, sie wieder
zu laßen!
Wie kann eine Berührung so
kostbar sein?
Sie ist mit jenem Gefühl
verbunden.
Das fast schon vergeßen schien;
Und doch war es nie vergeßen.
Es war immer da und will gegeben sein.

(Stefan Simon)