Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Brennendes Gartenhaus in Dotzheim
E-Mail PDF

Brennendes Gartenhaus in Dotzheim

Am Samstag, 07.10.2017 kurz nach Mitternacht erreichten die Zentrale Leitstelle der Feuerwehr Wiesbaden mehrere Notrufe mit dem Hinweis auf einen starken Feuerschein im Kleingartengebiet Wiesengrund in Dotzheim

In der Nacht zum Samstag geriet ein Gartenhaus auf einem Grundstück neben dem Bürgerhaus Dotzheim in Brand.

Die hölzerne Laube brannte bei Eintreffen der ersten Kräfte bereits in vollem Umfang. Die Flammen waren von der Ludwig-Erhard-Straße zu sehen.

Geschützt durch Atemschutzgeräte konnten zwei Trupps mit zwei Löschrohren den Brand schnell eindämmen.

Nach rund einer Stunde waren die Löschmaßnahmen der Freiwilligen Feuerwehr Dotzheim und der Kräfte der Wache 1 der Berufsfeuerwehr abgeschloßen.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Fotos: Berufsfeuerwehr Wiesbaden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)